Was ist der " TCF pour le Québec "?

Der TCF pour le Québec ist ein Test der Französischkenntnisse für Quebec, der im Rahmen eines Einwanderungsantrags nach Quebec den Normen des Ministerium für Einwanderung, Diversität und Inklusion (MIDI) entspricht. Personen, die bei der Quebecer Einwanderungsbehörde oder einer Quebecer Generaldelegation einen Einwanderungsantrag stellen möchten, können ihre Französischkenntnisse nachweisen, indem sie dem Antrag eine Bescheinigung des TCF Québec beifügen.

Der TCF pour le Québec kann aus 1 bis 4 Prüfungen bestehen.
Er bewertet das mündliche und schriftliche Verständnis sowie die mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der französischen Allgemeinsprache.

Der TCF pour le Québec besteht aus 29 Multiple-Choice-Aufgaben für mündliches Verständnis und 29 Multiple-Choice-Aufgaben für schriftliches Verständnis, wobei es für jede Frage nur eine richtige Antwort gibt; 3, nach Schwierigkeitsgrad gestaffelte Aufgaben betreffen die mündliche Ausdrucksfähigkeit, 3 weitere die schriftliche Ausdrucksfähigkeit. Der Test spiegelt hierin die vom Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen, das Unterrichten und die Bewertung von Sprachen vorgegebenen Leitlinien wider. Das Testergebnis wird durch eine Bescheinigung bestätigt.

Die neuesten Einwanderungsbestimmungen für Quebec erhalten Sie auf der Website des MIDI.