7. Kann ich, wenn ich nicht zur TCF pour la DAP-Prüfungssitzung erscheine, für die ich angemeldet bin, zu einer anderen Sitzung erscheinen?

Normalerweise müssen Sie zum TCF pour la DAP. in demjenigen Zentrum erscheinen, das Ihnen (im Ausland von der Französischen Botschaft, innerhalb Frankreichs von einer Universität oder einer Architekturhochschule) genannt wurde. Die einzig möglichen Ausnahmen ergeben sich aus Fällen höherer Gewalt, etwa Krankheiten, Streik im öffentlichen Transportwesen oder ein familiärer Notfall. Wenn Sie aus einem dieser Gründe in Ihrer Universität oder Architekturhochschule nicht zum TCF DAP erscheinen konnten, müssen Sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen.

>> Es ist möglich, dass in einigen Ländern keine anderen Sitzung stattfindet. In diesem Fall haben Sie keine weitere Möglichkeit, den TCF pour la DAP.für das Universitätsjahr 2019-2020 abzulegen.

>> Kandidaten innerhalb Frankreichs können den TCF DAP im Rahmen einer vom CIEP in Sèvres am 2. März 2019 organisierten Ausweichsitzung (zwei Sitzungen am gleichen Tag) an folgender Adresse ablegen:

CIEP (Centre international d’études pédagogiques)
1, avenue Léon Journault – 92318 Sèvres

 

Füllen Sie dieses Formular vollständig und wie verlangt aus und senden Sie es anschließend ZWINGEND zusammen mit den folgenden Elemente ein:

  • Die Gebühr von 69 € per Scheck oder Baranweisung, ausgestellt auf den 'Agent Comptable du CIEP';
  • Nachweise (ärztliches Attest), aus denen hervorgeht, dass Sie nicht zu einer TCF-DAP-Sitzung erscheinen konnten, die an Ihrer Universität oder Architekturhochschule organisiert wurde;
  • einen zum geltenden Tarif frankierten Briefumschlag mit Ihrem Namen und Ihrer Anschrift.

Einsendefrist für das vollständige Dossier: 26. Februar 2019 (es gilt der Poststempel).

CIEP - TCF DAP Inscriptions Sessions spéciales
1 avenue Léon Journault 92318 Sèvres cedex

Achtung:

  • Das CIEP kann Ihren Sitzungswunsch (morgens oder nachmittags) aufgrund der verfügbaren Plätze möglicherweise nicht berücksichtigen. Das CIEP sendet Ihnen eine Einladung, der die Uhrzeit der Prüfungssitzung zu entnehmen ist;
  • Kandidaten, die aus anderen Regionen Frankreichs anreisen, tragen ihre Reisekosten selbst: Das Ministerium oder das CIEP trägt diese Kosten in keinem Fall.
  • Die am 2. März 2019 vom CIEP angebotenen Prüfungssitzungen sind keine Prüfungswiederholungen (d. h. Prüfungen, die abgehalten werden, weil Sie das für die Immatrikulation in der Universität benötigte Resultat nicht erzielt haben); vielmehr handelt es sich um Prüfungssitzungen für Kandidaten, die aus Fällen höherer Gewalt nicht an der ursprünglichen Prüfung teilnehmen konnten.