2. Muss ich den TCF pour la DAP ablegen, wenn ich ein Dossier zur Anmeldung für eine Licence 2, eine Licence 3, einen Master 1, einen Master 2, Sciences Po, eine Handelsschule oder eine Elite-Hochschule einreichen möchte?

Sie müssen nicht den TCF pour la DAP ablegen, müssen jedoch mit einiger Sicherheit am TCF teilnehmen. Sollten Sie weder ein DELF B2 (Version "Tout public" oder "Junior/scolaire" oder "Professionnelle"), ein DALF C1 oder ein DALF C2 besitzen, empfehlen wir Ihnen dringend, schnellstmöglich die französische Bildungseinrichtung zu kontaktieren, in die sich immatrikulieren möchten.

Die französischen Hochschulen können unabhängig davon, ob Sie aus einem Mitgliedstaat der europäischen Gemeinschaft, aus Island, Norwegen oder Liechtenstein stammen, eine offizielle Bescheinigung ihrer Französischkenntnisse verlangen.

Achtung: In diesem Fall müssen Sie die obligatorischen Prüfungen des TCF ablegen (mündliches Verständnis, sprachliche Strukturen, schriftliches Verständnis). Zahlreiche Hochschulen fordern darüber hinaus einen Nachweis für die Teilnahme an der freiwilligen TCF-Prüfung über schriftlichen Ausdruck, gegebenenfalls ebenfalls über mündlichen Ausdruck.

Erkundigen Sie sich daher bei der Hochschule, an der Sie sich immatrikulieren möchten, über die entsprechenden Anforderungen.

TCF-Prüfungen werden jeden Monat in mehr als 700 Prüfungszentren auf der ganzen Welt abgehalten. Die Anschriften der Prüfungszentren sind auf dieser Website abrufbar.

Die Prüfungsdaten, die Tarife und die Anmeldungsmodalitäten erhalten Sie in den Prüfungszentren Ihrer Wahl.

Um den TCF bei einer vom CIEP-Zentrum der Sorbonne organisierten Prüfung abzulegen: www.ccfs-sorbonne.fr/-Centre-d-examen-TCF,156-.html