Art der Prüfungen

DELF A1  -  DELF A2  -  DELF B1  -  DELF B2  - DALF C1  - DALF C2

Art der Prüfungen: A1

Dauer

Note auf

Hörverstehen
Beantwortung von Fragebögen über drei oder vier sehr kurze Hörtexte vom Tonträger zu Alltagssituationen (zweimaliges Hören).
     Höchstdauer der Hörtexte: 3 Minuten

Ca. 20 Minuten

/ 25

Leseverstehen
Beantwortung von Fragebögen über vier oder fünf schriftliche Texte zu Alltagssituationen.

30 Minuten

/ 25

Schriftlicher Ausdruck
Prüfung in zwei Teilen:
     - Ausfüllen eines Formblatts oder eines Formulars 
     - Verfassen von einfachen Sätzen (Postkarten, Mitteilungen, Bildunterschriften...) mit Bezug zu Alltagssituationen.

> 30 Minuten

/ 25

Mündlicher Ausdruck
Prüfung in drei Teilen:
      - gelenkte Unterhaltung
      - Austausch von Informationen
      - simulierter Dialog.

5 bis 7 Minuten
Vorbereitung:
10 Minuten

/ 25

Gesamtdauer der Gemeinschaftsprüfungen: 1 Stunde 20 Minuten
* Gesamtpunktzahl von maximal 100 Punkten
* Mindestpunktzahl für das Bestehen der Prüfung: 50 /100
* Mindestpunktzahl pro Prüfung: 5 / 25

[ Nach oben ]

Art der Prüfungen: A2

Dauer

Note auf

Hörverstehen
Beantwortung von Fragebögen über drei oder vier kurze Hörtexte vom Tonträger zu Alltagssituationen (zweimaliges Hören).
      Höchstdauer der Hörtexte: 5 Minuten

Ca. 25 Minuten

/ 25

Leseverstehen
Beantwortung von Fragebögen über drei oder vier kurze Texte zu Alltagssituationen.

30 Minuten

/ 25

Schriftlicher Ausdruck
Verfassen von zwei kurzen Texten (Brief oder Mitteilung)
     - ein Ereignis oder persönliche Erfahrungen beschreiben
     - einladen, sich bedanken, sich entschuldigen, nachfragen, informieren, beglückwünschen...

45 Minuten

/ 25

Mündlicher Ausdruck
Prüfung in drei Teilen:
     - gelenkte Unterhaltung
     - Austausch von Informationen
     - simulierter Dialog.

6 bis 8 Minuten
Vorbereitung:
10 Minuten

/ 25

Gesamtdauer der Gemeinschaftsprüfungen: 1 Stunde 40 Minuten
* Gesamtpunktzahl von maximal 100 Punkten
* Mindestpunktzahl für das Bestehen der Prüfung: 50 /100
* Mindestpunktzahl pro Prüfung: 5 / 25

[ Nach oben ]

Art der Prüfungen: B1

Dauer

Note auf

Hörverstehen
Beantwortung von Fragebögen über drei Hörtexte vom Tonträger (zweimaliges Hören).
     Höchstdauer der Hörtexte: 6 Minuten

Ca. 25 Minuten

/ 25

Leseverstehen
Beantwortung von Fragebögen über zwei Texte:
     - wichtige Informationen in Bezug auf die Aufgabenstellung herausfinden
     - Analyse eines Textes von allgemeinem Interesse.

35 Minuten

/ 25

Schriftlicher Ausdruck
Verfassen einer persönlichen Stellungnahme zu einem allgemeinen Thema (Essai, Brief, Artikel...)

45 Minuten

/ 25

Mündlicher Ausdruck
Prüfung in drei Teilen:
     - gelenkte Unterhaltung
     - Gespräch/Rollenspiel
     - Meinungsäußerung/Stellungnahme zu einem Thema, das in einem Text dargelegt ist.

Ca. 15 Minuten
Vorbereitung: 10 Minuten
(betrifft nur den 3. Teil der Prüfung)

/ 25

Gesamtdauer der Gemeinschaftsprüfungen: 1 Stunde 45 Minuten
* Gesamtpunktzahl von maximal 100 Punkten
* Mindestpunktzahl für das Bestehen der Prüfung: 50 /100
* Mindestpunktzahl pro Prüfung: 5 / 25

[ Nach oben ]

Art der Prüfungen: B2

Dauer

Note auf

Hörverstehen
Beantwortung von Fragebögen über zwei Hörtexte vom Tonträger:
     - Interview, Nachrichtensendung... (einmaliges Hören)
     - Vortrag, Konferenz, Ansprache, Dokumentation, Radio- oder Fernsehsendung (zweimaliges Hören).
      Höchstdauer der Hörtexte: 8 Minuten

Ca. 30 Minuten

/ 25

Leseverstehen
Beantwortung von Fragebögen über zwei Texte:
     - informativer Text Frankreich oder den frankophonen Raum betreffend
     - argumentativer Text.

1 Stunde

/ 25

Schriftlicher Ausdruck
Persönliche, argumentative Stellungnahme (Diskussionsbeitrag, formeller Brief, kritischer Artikel)

1 Stunde

/ 25

Mündlicher Ausdruck
Präsentation und Verteidigung eines Standpunktes ausgehend von einem Text.

Ca. 20 Minuten
Vorbereitung: 30 Minuten

/ 25

Gesamtdauer der Gemeinschaftsprüfungen: 2 Stunden 30 Minuten
* Gesamtpunktzahl von maximal 100 Punkten
* Mindestpunktzahl für das Bestehen der Prüfung: 50 /100
* Mindestpunktzahl pro Prüfung: 5 / 25

[ Nach oben ]

Art der Prüfungen: C1

Dauer

Note auf

Hörverstehen
Beantwortung von Fragebögen über zwei Hörtexte vom Tonträger:
     - ein langes Tondokument (Gespräch, Vorlesung, Referat...) einer Dauer von ca. 8 Minuten (zweimaliges Hören)
     - mehrere kurze, im Rundfunk ausgestrahlte Dokumente (Nachrichten, Umfragen, Werbespots...) (einmaliges Hören)
     Höchstdauer der Hörtexte: 10 Minuten

Ca. 40 Minuten

/ 25

Leseverstehen
Beantwortung eines Fragebogens über einen Text zu einer bestimmten Problematik (literarischer oder journalistischer Text) mit 1500 bis 2000 Wörtern.

50 Minuten

/ 25

Schriftlicher Ausdruck
Prüfung in zwei Teilen:
     - Zusammenfassung anhand mehrerer Texte einer Gesamtlänge von ca. 1000 Wörtern
     - argumentativer Essai anhand des Inhalts der Texte
    Der Kandidat kann zwischen 2 Themengebieten wählen: Literatur und Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften

2 Stunden 30 Minuten

/ 25

Mündlicher Ausdruck
Referat anhand mehrerer schriftlicher Dokumente, gefolgt von einem Gespräch mit der Jury.
   Der Kandidat kann zwischen 2 Themenbereichen wählen: Literatur und Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften

30 Minuten
Vorbereitung: 1 Stunde

/ 25

Gesamtdauer der Gemeinschaftsprüfungen: 4 Stunden
* Gesamtpunktzahl von maximal 100 Punkten
* Mindestpunktzahl für das Bestehen der Prüfung: 50 /100
* Mindestpunktzahl pro Prüfung: 5 / 25

[ Nach oben ]

Art der Prüfungen: C2

Dauer

Note auf

Hörverstehen und mündlicher Ausdruck
Prüfung in drei Teilen:
     - Niederschrift des Inhalts eines Tondokuments (zweimaliges Anhören)
     - persönliche Stellungnahme zur Problematik, die im Dokument angesprochen wurde
     - Gespräch mit der Jury.
    Der Kandidat kann zwischen 2 Themenbereichen wählen: Literatur und Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften

Ablegen der Prüfung: 30 Minuten
Vorbereitung: 1 Stunde

/ 50

Leseverstehen und schriftlicher Ausdruck
Verfassen eines strukturierten Textes (Artikel, Leitartikel, Bericht, Vortrag.) anhand mehrerer Dokumente mit ca. 2000 Wörtern.
    Der Kandidat kann zwischen 2 Themenbereichen wählen: Literatur und Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften

3 Stunden 30 Minuten

/ 50

Gesamtdauer der Gemeinschaftsprüfungen: 3 Stunden 30 Minuten