Frequently Asked Questions - Assistants de langue en France

Erkundigen Sie sich zunächst beim Schulleiter über die Möglichkeiten vor Ort. Bitten Sie die Lehrer um Rat. Sehen Sie die Kleinanzeigen in der lokalen Presse oder im Internet durch. Sie können beispielsweise die folgenden Webseiten ansehen:

  • Alle Informationen zur Vorgehensweise finden sich im Guide de l'assistant, der Ihnen bei der Einführungsveranstaltung der Académie übergeben wird. Ein Exemplar ist auch auf unserer Internetseite erhältlich.

Sie sollten Ihren Bescheid vor Ende Juli erhalten. Wenn das nicht der Fall ist, kontaktieren Sie bitte den Verantwortlichen für das Programm in Ihrem Land. Aber keine Sorge - Sie wurden nicht vergessen!

Sie müssen auf Französisch an den Schulleiter schreiben. Dies ist die Gelegenheit, sich vorzustellen und Fragen zu den Schülern, den Lehrern, die Ihre Sprache unterrichten, und den Wohnungsmöglichkeiten zu stellen. Achtung! Die Schulen sind im Juli und August geschlossen.

Auf Ihrem Bestallungsbescheid; steht die Stadt (circonscription) der Schulen wo Sie arbeiten werden. Die Bennenung der Schulen wird Ihnen während der Einführungsveranstaltung mitgeteilt werden. Wenn Sie davor, weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte die Kontaktperson, die auf dem Bestallungsbescheid steht.

Zunächst müssen Sie ein Post- oder Bankgirokonto eröffnen, dann bei der Finanzabteilung Ihrer Schule mit einem RIB oder RIP (Bestätigung der Bank bzw. Post mit Konto-Nr., Kontoinhaber usw.), Ihrem Bestallungsbescheid und Ihrer Amtsantrittsbescheinigung vorstellig werden. Wenn Sie den Antrag vor dem 10. Oktober stellen, erhalten Sie Ende des Monats eine Vorauszahlung. Ab November ist dann alles geregelt.

Ihre Kollegen, die Sprachlehrer, helfen Ihnen bei Ihrer Arbeit als Assistent. Ein "Ansprechpartner" findet sich auch in der für Sie zuständigen Académie für eher praktische Fragen. Er wird Ihnen bei der Einführungsveranstaltung vorgestellt. Schließlich können Sie den Verantwortlichen der Académie für das Programm oder das Team der Assistenten im CIEP kontaktieren.